Evolution: Was uns die Evolution über Gesundheit lehrt?

Wir haben uns auf die Suche nach der wahren Definition von Gesundheit gemacht und haben in der Evolutionsbiologie äußerst interessante Antworten gefunden.
Häufig wird der Zustand von Gesundheit als statisches Sein definiert, nach dem Motto „Meine Werte sind in Ordnung, jetzt bin ich gesund“. Der Gedanke, dass Gesundheit ein dynamische Werden sein soll hat uns nicht mehr losgelassen. Denn eines ist sicher: Nichts hält ewig, kein Moment gleicht dem anderen. Wir leben in einer Welt, in welcher an jeder Ecke etwas lauert, das unser Gleichgewicht ins Schwanken bringen kann. 

Doch was bedeutet „dynamisches Werden“? 
Was heißt „gesund sein“? 

Unser Fazit und mögliche Antworten auf diese Fragen erfährst du in dieser spannenden Episode:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.